RSO8-13

Vorsprung durch Teamplay: Tölke + Fischer wird Sponsor von RSO

Manuel Allgemein, iRacing, Sponsoren

Rennsport Online präsentiert stolz seinen neuen Sponsor: Die Tölke + Fischer-Gruppe und RSO gehen fortan gemeinsame Wege

[Krefeld, Willich] – Wochenlang wurde in der Boxengasse der AVIA  vVLN by  Simracing Deutschland e.V. bereits gemunkelt, dass RSO hinter den Kulissen mit einem deutschen Premiumhersteller über ein neues Einsatzfahrzeug in der GT3-Klasse verhandeln würde, jetzt ist es endlich offiziell: Rennsport Online setzt bereits ab dem kommenden vierten Saisonlauf einen Audi R8 LMS GT3 ein, das gab das Team heute bekannt.

Eine besondere Überraschung gab es dann aber doch: im gleichen Zuge verkündete RSO die Partnerschaft mit dem  Audi Zentrum Krefeld der Tölke + Fischer-Gruppe: “Wir freuen uns sehr über den Beginn einer vielversprechenden Partnerschaft mit unserem neuen Hauptsponsor” strahlte der Marketingchef von RSO in die Kameras. “Jeder im Team RSO freut sich über die Kooperation mit unserem neuen Partner. Virtueller Rennsport erfreut sich zunehmender Begeisterung und Aufmerksamkeit und so ist es eine logische Folge, dass wir uns mit der Unterstützung von Tölke + Fischer weiter professionalisieren und viele Erfolge feiern wollen.” ergänzte er.

Das Krefelder Familienunternehmen blickt auf eine stolze und lange Tradition zurück: bereits seit 1932 vertritt das Unternehmen die Marke Audi, sieben Jahre später kommt Volkswagen hinzu. Nach dem zweiten Weltkrieg ist Tölke + Fischer einer der ersten VW-Händler im Nachkriegsdeutschland und schreibt seine überregionale Erfolgsgeschichte fort. Die Unternehmenswerte basieren auf vertrauensvollen und langfristigen Beziehungen zu Kunden und Mitarbeitern. Mit Teamgeist, Engagement und dem dauerhaften Streben nach höchster Qualität erreicht das Unternehmen gemeinsam seine Erfolge. Heute vertritt Tölke + Fischer mit rund 500 Mitarbeitern an 13 Standorten die Marken Volkswagen, Audi, Porsche, Skoda, Ford, Volvo, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Ford Nutzfahrzeuge und KIA.

Die Zusammenarbeit zwischen Rennsport Online und dem Audi Zentrum Krefeld des Traditionsunternehmens beinhaltet die technische Unterstützung bei der Abstimmung des neuen Einsatzfahrzeugs für die Langstreckeneinsätze in der virtuellen VLN Langstreckenserie und führt außerdem auch zu einem optischen Leckerbissen: Team RSO #117 in neuem Gewand

RSO8-13

RSO8-7RSO8-1

Elegant vereinen sich das bekannte RSO-Design mit dem auffälligen und typischen toefi-Blau des neuen Sponsors – der Designschmiede von Popgymnastik gelang es dabei bestens den R8 aggressiv und auffallend zu gestalten

In den verbleibenden sieben Langstreckenrennen der vVLN sowie beim 24-Stunden-Rennen am 23./24. April 2016 tritt die Speerspitze von Rennsport Online mit einem neuen Fahrzeugdesign aus der Feder der Designschmiede von www.popgymnastik.de an. Logo und Farben des neuen Sponsors vereinen sich spielerisch leicht mit den Charakteristika von RSO zu diesem ästhetischen und auffälligen Erscheinungsbild: “Wir freuen uns wie kleine Kinder darauf, das Auto in einer Woche beim vierten Saisonlauf endlich und im neuen Design unseres neuen Hauptsponsors durch die grüne Hölle jagen zu können!” kündigte Pilot Manuel Sudau stellvertretend für die Fahrerbesatzung der #117 die Jungernfahrt des Audi R8 LMS GT3 an.

Gespannt erwarten auch wir die Premiere und drücken die Daumen für ein erfolgreiches Debut der neuen Partnerschaft!

#toelkeundfischer
#vorsprungdurchteamplay
#toefineuersponsorvonrso
#audizentrumkrefeld